ÜBER UNS    AUSBILDUNG    JOBS    KONTAKT

Ganzheitlichkeit

Das Angebot von Roter ist gespickt mit Querverweisen, denn die Kombinationsmöglichkeiten zwischen Kühlsystemen, Lüftungsanlagen und Wärmetechnik sind vielfältig. Jede moderne Klimaanlage lässt sich beispielsweise auch als Heizung nutzen. Eine Pauschallösung gibt es nicht, die Entscheidung der auszuwählenden Anlagentechnik wird durch die jeweiligen Ansprüche, die Architektur und die Investitions- und Betriebskosten beeinflusst. Dabei lohnt es sich immer, den Anlagenbau als Ganzes zu durchdenken:


  • Ganzheitlich: Klima-, Kälte-, Lüftungs- und Wärmeanlagen ergänzen sich gegenseitig.
  • Effizient: Moderne und kombinierte Systeme arbeiten deutlich energieeffizienter und nachhaltiger.
  • Rentabel: Die entstehenden Kosten amortisieren sich oft innerhalb weniger Jahre.

Die Entwicklung der Branche ist grün. Jedes Jahr ändern sich die gesetzlichen Vorschriften und eröffnen technische Entwicklungen neue Möglichkeiten. Abwärme lässt sich nutzen, bestehende Systeme lassen sich umrüsten, das Einsparpotential ist immens. Nach wie vor liegt der Großteil des Gesamtenergieverbrauchs in Deutschland bei Gebäuden.

Roter Kältetechnik. Intelligent, effizient, erfrischend.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.